Das Wort: Flüstere zu den Felsen, in dem Versteckten lausche etwas, nimmt das Wort entgegen, führt es weiter und vollendet es...

(Ailo Gaup, samischer Dichter und Schamane)


Schier endlos scheinen die Veröffentlichungen zum Thema Schmanismus in der heutigen Zeit.Viel Gutes aber auch viel Unsinniges ist bereits über Schamanen, Schamanismus und schamanisch Tätige geschrieben worden. Ich möchte hier nur kurz sagen was Schamanismus für mich ist:

Schamanische und andere archaische Techniken sind für mich Reisemittel durch meine persönliche Entwicklung.

Die nichtalltägliche Wirklichkeit wird durch sie erfahrbar, erlebar und Wachstum, innen wie aussen wird möglich.

Gerne helfe ich Euch mit diesen Techniken, Lebensaufgaben zu bearbeiten, Lösungen zu finden, Euern Weg zu gehen.

Alleine oder kombiniert mit mit anderen spirituellen und mentalen Methoden können Eure Lebensthemen wie Sinnsuche, Schwellenübergänge, Krankheiten und Entwicklungwege bearbeitet werden.